Über uns

Schmutz an den Schuhen, Sabber an der Jacke, Stroh im Haar... wir lieben es!

Unser Hof wurde das erste Mal im Jahr 1638 schriftlich erwähnt und liegt auf einer Seehöhe von 735 Meter. Seit 1890 befindet sich der Bauernhof im Besitz der Familie Haselbacher und umfasst heute einen Grundbesitz von ca. 72 Hektar, welche sich aus Land- und Forstwirtschaft zusammensetzen.
Generationsübergreifende Erfahrungen machen es möglich, weiterhin den Betrieb erfolgreich zu bewirtschaften und sein Potential zu entfalten.
Der beste Wegweiser für die Zukunft ist die Vergangenheit. Deshalb sind wir besonders stolz auf unsere mittlerweile fast 20-jährige Erfahrung in Haltung, Arbeit und Umgang mit Pferden.

Die Liebe zur Natur, mit all ihren abwechslungsreichen Seiten, ist unser Antrieb und Kraftspender für die täglichen Herausforderungen, welche wir motiviert und positiv annehmen. Mit viel Leidenschaft und Hingabe haben wir es uns zur Aufgabe gemacht den Hof mit all seinen faszinierenden Facetten zu erhalten. Dafür wird der rustikale Charme vergangener Zeit mit modernen Strukturen vereinigt.
Wo früher auf Rinderhaltung gesetzt wurde, gibt es heute Einstellplätze für Pferde die von uns liebevoll betreut werden.

Neben Pferden, einem Ziegenbock, Katzen und Puten, gibt es bei uns auch vier Zwerg-Zebus die zur Weidepflege eingesetzt werden. Ursprünglich stammt diese kleinrahmige Rinderrasse aus Sri Lanka und Kaukasien und ist unempfindlich gegen übliche Krankheiten. Typisch ist der feingliedrige Körperbau, der Buckel und das genügsame Wesen. Durchschnittlich erreichen die Tiere eine Größe von ca. 105 cm und ein Gewicht von ca. 250 kg. Durch ihre neugierige Art und ihr kuscheliges Wesen zaubern sie jedem Besucher ein Lächeln auf die Lippen.

Wir denken, dass nur ein rücksichtsvoller Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen unsere Artenvielfalt erhalten kann, deswegen bewirtschaften wir den Hof auf ökologisch nachhaltige Weise. Durch die Stabilität des Kreislaufes im Sinne "von der Natur, für die Natur" bleibt das Ökosystem gesund. Die Beziehung zwischen Lebewesen und Umwelt kann erfolgreich aufrecht erhalten werden.

Du möchtest gerne mehr über uns erfahren oder hast Fragen zu unseren Pferde-Einstellplätzen?

Wir freuen uns auf deine Anfrage.
Anton und Doris Haselbacher